Moscow Nights...

Das Lied von den “Moskauer Nächten”, das dieser Uhr ihren Namen gegeben hat, wurde ins “Guinnessbuch der Rekorde” als weltweit meist gesungenes Lied aufgenommen. Man kann es sowohl in Indien in allen dortigen Dialekten hören, als auch im weit entfernten Nigeria in der alten Haussa-Sprache oder aber im nebligen Kopenhagen, wo die Seeleute einander mit Wörtern aus diesem Lied begrüßen. Die eingängige Melodie und die tief berührenden Worte machen es zu einem echten Aushängeschild für Russland.

Technische Daten

Referenznummer: 2901.1940963

Werk: Handaufzugschronograph Kal. 2901 SeaGull, veredelt mit “Genfer Streifen”, 22 Steine, 21 600 A/h,  stoßgesichert,  Gangreserve 45 Stunden (37 Stunden bei Chronofunktion an)

Gehäuse:  Edelstahlgehäuse, Ø 43,0 mm, h = 14,2 mm, 5 atm, Glasboden

Glas: Saphirglas

Zifferblatt: beige, Zeiger und Indexe mit Leuchtfarbe

Band: beiges Kalbslederband

Technische Daten

Referenznummer:

Werk:

Gehäuse:

Glas:

Zifferblatt:

Band:

2901.1940963

Handaufzugschronograph Kal. 2901 SeaGull, veredelt mit “Genfer Streifen”, 22 Steine, 21 600 A/h,  stoßgesichert,  Gangreserve 45 Stunden (37 Stunden bei Chronofunktion an)

Edelstahlgehäuse, Ø 43,0 mm, h = 14,2 mm, 5 atm, Glasboden

Saphirglas

beige, Zeiger und Indexe mit Leuchtfarbe

beiges Kalbslederband

Handaufzug

Kaliber 2901 SeaGull

Variationen

Variationen

Menü schließen
×
×

Warenkorb